Das Bauherrenmodell

Das Bauherren-Modell

Der Gesetzgeber hat das Bauherrenmodell geschaffen, um die Errichtung von leistbarem Wohnraum durch private Investoren zu forcieren. Die Anreize der öffentlichen Hand umfassen eine beschleunigte Gebäudeabschreibung (1/15-AfA), geförderte Darlehen und verschiedene Zuschüsse.

Um in den Genuss der oben erwähnten Vergünstigungen zu gelangen, erwerben Investoren gemeinsam eine Liegenschaft und schließen sich zu einer Miteigentümergemeinschaft zusammen. Diese Miteigentümer werden als Bauherren aktiv und sanieren ihr Altgebäude oder errichten einen Neubau.

Der so geschaffene Wohnraum wird im Anschluss langfristig gemeinsam vermietet.

Der wesentlichste Vorteil der Investition in ein Bauherrenmodell ist die beschleunigte Gebäudeabschreibung über 15 Jahre. Diese Abschreibung beträgt mehr als das 4-fache der üblichen Gebäudeabschreibung (67 Jahre). Dadurch können nicht nur die Mieteinnahmen während der ersten 15 Jahre steuerfrei gehalten, sondern auch zusätzlicher Steuernutzen erzielt werden.

Zukunft mit Erfolg.

WertSecure garantiert mit einem „All-in-Konzept“ beste Betreuung und höchste Qualität von Beginn an. Unsere Arbeit beginnt bei der Bereitstellung der geeigneten Immobilie – die von der Tochtergesellschaft RealSecure angekauft wird – und geht bis zur Umsetzung des Bauvorhabens. WertSecure führt Sie kompetent durch alle Projektphasen ans Ziel.